Über Uns

Nach Studium des Bauingenieurwesens und ersten Berufserfahrungen in einem überregional tätigen Unternehmen der Siedlungswasserwirtschaft gründete Dipl.-Ing. (FH) Horst Spoo am 1. Oktober 1962 das Ingenieurbüro für Abwassertechnik in Bernkastel-Kues.

Das ursprüngliche 1-Mann-Büro entwickelte sich zu einer Erfolgsstory, die Beschäftigtenzahl stieg auf bis zu 12 Personen an.

Im ehemaligen Regierungsbezirk Trier und im Saarland wurden im Laufe der Jahre über 70 Klärwerke konzipiert.

Das Büro ist seit seinem Bestehen Ausbildungsbetrieb. Mehrere Mitarbeiter wurden nach ihrer Ausbildung bzw. Weiterqualifikation übernommen und gewährleisten Kontinuität.


Im Vorgriff auf seinen bevorstehenden Ruhestand wandelte er das
Büro am 1. Januar 1997 in eine Partnerschaftsgesellschaft um und nahm die Herren Dr.-Ing. Hartmut Garth und Dipl.-Ing. (FH) Stephanos Anderski als Partner in die Gesellschaft auf. Zum 31. März 1997 schied Horst Spoo aus der Gesellschaft aus.

In den folgenden Jahren weitete das Büro sein Tätigkeitsfeld sowohl fachlich wie räumlich aus. War das Tätigkeitsgebiet bisher auf öffentliche Auftraggeber und den Regierungsbezirk Trier beschränkt, so wurden nun neue Geschäftsbeziehungen geknüpft und Kunden in Nordrhein-Westfalen und dem Großherzogtum Luxemburg gewonnen.

Neben Kommunen zählen mittlerweile auch Unternehmen aus der Privatwirtschaft zum Kreis der Auftraggeber.

Fachlich wurde das Arbeitsfeld von Objekten der Abwasserreinigung auf alle universellen Bereiche des Tiefbaus ausgeweitet. Aufgaben der Wasserversorgung, Abwasserableitung, Regenwasserbehandlung, Straßenplanung und Gewässerausbau kamen hinzu. Ebenso wurden auch die Aufgaben der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination durchgeführt.


Zum 30. Juni 2009 schied Herr Anderski aus der Gesellschaft aus. Der verbleibende Gesellschafter Dr. Garth hat das qualifizierte Personal übernommen und führte das Büro seit dem 1. Juli 2009 als Einzel-unternehmen unter der Firmierung Ingenieurbüro Garth weiter.

Die Fachgebiete Kanalsanierungsplanung und Energieoptimierung von Kläranlagen wurden weiterentwickelt und damit zusätzliche Schwerpunkte gesetzt und vertieft.


Zum 1. Januar 2019 gründete Dr. Garth zusammen mit den langjährigen Mitarbeitern Volker Beucher und Christian Heck die Ingenieurbüro Garth GbR.

Die Gesellschaft führt den Geschäftsbetrieb fort und ist so strukturiert, dass nach altersbedingtem Ausscheiden von Dr. Garth in naher Zukunft ein kontinuierlicher Übergang gewährleistet ist.